Datum/Zeit
Date(s) – 21.09.2021 – 21.09.2022
19:30 – 22:30

Ver­an­stal­tungs­ort
SGV Heim Halver

Kate­go­rien


Grafik Monika Post
Gra­fik Moni­ka Post


>Auf­bruch ins Neue – Bil­dung neu den­ken und neu gestalten! 

Frei, selbst bestimmt, eigen­ver­ant­wort­lich, mensch­lich, leben­dig und gemeinschaftlich!

Glaubst du auch, das der­zei­ti­ge Schul­sys­tem hat aus­ge­dient? Möch­test du Unter­drü­ckungs­struk­tu­ren den Rücken keh­ren und mutig neue Wege gehen? Men­schen­dien­li­che Ver­än­de­run­gen wer­den nicht von „oben“ durch die Poli­tik kom­men, son­dern von „unten“ von der Basis. Es liegt jetzt an jedem ein­zel­nen von uns, zu was wir “Ja” und zu was wir “Nein” sagen, in wel­che Rich­tung wir uns dre­hen, wel­che Wer­te wir fokus­sie­ren und wie wir Bil­dung neu gestalten.

Moni­ka Diop-Wernz, Exper­tin für selbst bestimm­te und demo­kra­ti­sche Bil­dung, stellt in einem leben­di­gen Bild­vor­trag vor, wie frei­es Ler­nen inner­halb einer Gemein­schaft gelin­gen kann. Es ist ihr ein gro­ßes Anlie­gen, mit ihren 20 jäh­ri­gen Erfah­rungs­wer­ten im Bereich von selbst bestimm­te Bil­dung zu inspi­rie­ren, kon­kre­te prak­ti­sche Lösungs­an­sät­ze auf­zu­zei­gen und Raum zum Aus­tausch zu bie­ten. Vor allem ermu­tigt sie, jetzt “Neu­es” zu wagen, auf­recht zu ste­hen, als Eltern auf­zu­ste­hen, Koope­ra­tio­nen mit zu kre­ieren und freie Bil­dung bzw. Lern­or­te, Frei­ler­ner Community’s bzw. auch wenn gewollt “rei­ne” freie Schu­len zu gründen. 

Ver­an­stal­ter:
Lebens­schu­le-Sauer­land
Ansprech­part­ne­rin vor Ort:
Andrea Katha­ri­na Menke
Wenn du Fra­gen hast, ein­fach mal noch vor­her anru­fen 0152 / 53186813

Anmel­de­for­mu­lar: jetzt anmel­den

Wann: 21.09.21 – 19.30 Uhr
Wo: Sticht 7, 58553 Halver
Kos­ten: 25€ pro Per­son, 35 € pro Familie 

20 Kin­der von 3–15 Jah­ren haben ab 15. Sep­tem­ber die Mög­lich­keit frei und fröh­lich zu sein.

DEIN Herz-TICKET

Edu­ca­ti­on in Translation