.…wenn Du das schaffst, dann wächst Du über Dich hin­aus. Du erkennst Blo­cka­den schnel­ler, die wie Hin­der­nis­se auf Dei­nem Weg liegen.…

Um unfall­frei wei­ter auf dem Weg zu Dir selbst zu kom­men ist es wichtig,
das Du eine Ent­schei­dung triffst. 

Was auch immer DU ver­än­dern willst, die Wirk­lich­keit kann wahr werden.

Dei­ne “Wahr­heit” fin­de sie selbst heraus.

Ich hel­fe Kin­dern, Teens, Eltern dabei. 

Ein­zi­ge Vor­aus­set­zung: Du oder der­je­ni­ge dem Du das jetzt erzählt 😉 der mich buchen möch­te, kann erst ein­mal ein Ken­nen­lern­ge­spräch mit mir erleben.
https://t1p.de/bicz
Du darfst Dir vor­her im kla­ren sein wenn Du 100% Unter­stüt­zung willst, dann kann die Rei­se auch mal län­ger sein 😉 die Rei­se auf dem Weg Dir selbst in Wahr­heit zu begegnen.

Lebe Dich selbst – Crea­te your mind – open your mind – 

Wir wach­sen in unter­schied­li­chen Lebens­um­stän­den auf. Immer und stän­dig mit Ein­flüs­sen unse­res Umfelds – Eltern, Groß­el­tern, Geschwister -
Spä­ter im Leben prä­gen uns dann wei­ter eben­so Erzieher(innen), Lehrer(inn), Freun­de-Freun­din­nen, Hob­bys, Lehr­zei­ten-Jobs-aus­üben­de Tätig­kei­ten, Berufe …
Dabei sind die Erzie­hungs­sti­le und die jewei­li­gen indi­vi­du­el­len Leben unter­schied­lich aus­ge­prägt und wir wer­den von allen Sei­ten einer Men­ge an Ein­flüs­sen und Prä­gun­gen aus­ge­setzt. Wir neh­men von Allem etwas im Unter­be­wusst­sein auf und legen in Schub­la­den ab. Manch­mal wer­den die­se frem­den Ein­flüs­se zu unse­ren Themen.
Mit dem Alter ver­lie­ren wir oft uns dabei mit unse­ren eige­nen Wün­schen und Träu­men und Visio­nen aus den Augen.
Wir fan­gen an zu funk­tio­nie­ren, sind manch­mal wie klei­ne Robo­ter oder auch gro­ße Wesen­hei­ten und mer­ken dann irgend­wann, wie wenig wir uns sel­ber leben.
Mei­ne Herz & Kopf Metho­den hel­fen Dir wie­der dabei den Anschluss zu Dir selbst und der wah­ren Per­sön­lich­keit in Dir wie­der zu fin­den. Sie hilft den Ruck­sack des Wan­de­rers, damit mei­ne ich das auf­ge­la­de­ne Gepäck, los­zu­las­sen. Lebe und fang an Dein eige­ner Creator für Dein Leben zu sein. Die Zeit ist “reif”. Es freut dann Kör­per, Geist und Dich als See­le wie­der im Gleich­ge­wicht zu sein. 

Open your Mind” erwa­che… ich hel­fe ger­ne dabei !