resteping ipe
IMG 3418
Integrales Informations Management
IMG 3720

Hier ist ein Überblick meiner Angebote:

Erkennt­nis ver­leiht Flü­gel, das ist der Titel mei­nes ers­ten Buches – Yeah-
Buch “Erkennt­nis ver­leiht Flügel” 
Auch du darfst stau­nen und erfah­ren, wie jeder Mensch, in sei­nen Fluss des Lebens kom­men kann.

Einen Weg vor­aus­ge­gan­gen damit Du es auch schaffst!

War­um ist es wich­tig wohl so wich­tig, dass wir viel in der Natur sind ?
Wir ver­bin­den uns mit der Natur und kom­men dadurch in die För­de­rung der neu­ro­na­len Reife.
Das wie­der­um för­dert die Bin­dung und die bewuss­te Gemeinschaft.
Die Natur bie­tet alles und es ist ein natür­li­ches Bedürf­nis sich selbst damit wie­der zu verbinden.
Dei­ne Skills und Kom­pe­ten­zen wer­den gestärkt wenn du bereit bist in Ver­än­de­rung zu kommen.
Wir dür­fen auch bei jedem Wet­ter drau­ßen sein… vor allem die Kinder 🙂
4 Jah­res­zei­ten sind unab­ding­lich. Sie lie­fern dir das war­um – wie­so – weshalb
Die Natur lehrt uns das Wis­sen wie es sich anfühlt wenn es son­nig-reg­ne­risch-stür­misch-nebe­lig ist.
Ab Sep­tem­ber 2021 kannst Du mit uns in den natür­li­chen Lern­ort des Wald-und Natur­kin­der­gar­ten einsteigen.
Hier kön­nen die Kids ihrem Ent­de­cker­geist frei­en Lauf lassen.
Wenn DU außer­halb “Norm” etwas dazu geben willst, ein(e) freund­li­che® Mensch mit Herz bist, dann gebe uns doch Dei­ne Nach­richt und sei mit uns.

Weiterer Überblick meiner Angebote:

Fami­li­en­auf­stel­lun­gen und Coa­ching um die The­men ans Licht bringen:
Coa­ching für Erwach­se­ne – als Fami­lie – als Kind – als Jugend­li­cher – als Opa – als Oma

Zeit: tele­fo­ni­sche Ver­ein­ba­rung unter 0152/53186813

Wor­um geht es hierbei?
Die Trans­for­ma­ti­on vom “nega­ti­ven” ins “posi­ti­ve” den­ken-han­deln-füh­len steht im Vordergrund.
Die­ser Pro­zess hilft Dirundum mit Dei­ner gesam­ten Fami­lie wie­der auf die Son­nen­sei­te des Lebens zu kommen.
Es geht um Selbst-Erkennt­nis, Selbst-Ver­trau­en, Selbst-Bewusst­sein was Dich dar­an hin­dert glück­lich und wun­der­voll zu sein. Es gibt behin­dern­de Ursa­chen in dei­nem Glau­bens­sys­tem, wo Du zwar vol­ler Über­zeu­gung bist, es ist gut und rich­tig, doch Dein Unter­be­wusst­sein ist da manch­mal ande­rer Meinung.…
Ein Hin­der­nis, wie zum Bei­spiel ein Baum­stamm auf der Stra­ße liegt, behin­dert dich wei­ter zu fahren.
Es geht um die Wahr­heit dei­nes Pro­blems, es zu erkennen.
Für mich als Coach bist DU hier rich­ti­ge wenn:
“Du eine lie­be­vol­le und ehr­li­che Beglei­tung für DICH und Dei­ne Liebs­ten Schritt für Schritt willst.”
Tei­le mei­ner Arbeit sind, das ‑Du ‑er- sie- es- auch anneh­men kannst was der wah­re Grund ist. Erler­nen und erken­nen war­um-wie­so-wes­halb das so bei Dir ist. Es sind Glau­bens­mus­ter die durch­bro­chen wer­den kön­nen. Durch mei­ne Unter­stüt­zung kommt jeder Mensch wie­der leich­ter zurück zum eige­nen “so Sein”.
Mei­ne größ­te Freu­de sind Kin­der mit zu beglei­ten und auch dafür zu begeis­tern sich selbst zu (er)leben, ihre Res­sour­cen & Talen­te & Bega­bun­gen ins Leben zu her­vor zu holen, das ist für mich eine Bereicherung 🙂

Ablauf mei­nes Coa­ching:
Stun­de 1: Erklä­rung der Methode(n), Ergrün­dung der wah­ren Ursa­che, Arbeit mit dem Unter­be­wusst­sein, selek­ti­ve Wahr­neh­mung nutzen
Stun­de 2: Wie­so? Wes­halb? War­um? (Glau­bens­sät­ze), Blo­cka­den Lösung durch IERT®EFT= emo­tio­na­le Frieden-Technik
Stun­de 3: Auf­stel­lung Dein inne­res Team ken­nen­ler­nen und nutzen
Stun­de 4: Dop­pel­ter Check-up: ein­mal ab in die Zukunft und ein­mal zurück zum Ursprung
Stun­de 5: Time­li­ne: Zeit-Linie ein­mal ent­lang zum Ursprung bis hin zum Glück der ZUkunft
Stun­de 6: Abschluss und Bespre­chung – wei­te­re Schrit­te in die rich­ti­ge Richtung-

Reflexintegration

Das habe ich noch nie gehört, um was geht es dabei?
Wir alle haben sie, doch kei­ner kennt sie genau. Es sind noch akti­ve Refle­xe, das heißt sie sind noch nicht rich­tig inte­griert, sie erschwe­ren Dir Dein Leben um so eini­ges! Es ist manch­mal ein­fach und Du oder dein Kind macht es umständlich…da kann noch so oft geschimpft wer­den… wenn der Reflex aktiv ist bleibt es immer wei­ter so…

War­um ist das wich­tig zu verändern?
Die meis­ten der früh­kind­li­chen Refle­xe haben einen bestimm­ten Ablauf­plan, wann sie eigent­lich von selbst inte­griert sein müss­ten (nor­ma­ler Zustand). Das heißt:” ab einem gewis­sen Alter nach der Geburt müs­sen sie gehemmt sein!”
Ist das nicht der Fall kann es im spä­te­ren Leben zu erheb­li­chen Beein­träch­ti­gun­gen auf allen Ebe­nen kommen.
Das Inte­gra­le Infor­ma­ti­on Sys­tem, bedeu­tet das die UR-Refle­xe getes­tet wer­den und in ein­fa­chen Schau­kel­übun­gen oder alter­na­tiv mit den posi­ti­ve-Trans­for­ma­ti­ons-CHIPS zum tra­gen kommen.
Vor­tei­le um gut und lang­fris­tig zum Ziel zu kom­men. Bei die­ser schnel­len Tes­tung (ca. 1,5 Stun­den) auch per PC mög­lich, (Bild ein­schi­cken) erzie­le ich sehr gute Erfol­ge. Wenn wir wie­der uns live und in Far­be sehen kön­nen dann kannst Du oder Dein Kind auch Übun­gen dazu machen. Das Tra­gen der posi­ti­ven-Trans­for­ma­ti­ons-CHIPS am Kör­per brin­gen die neu­ro­na­len Bah­nen zur Aus­wei­tung. Hier­bei kann der Mensch ob groß oder klein, viel bes­se­re Leis­tun­gen in der Schu­le-Frei­zeit-Berufs­le­ben erleben.
Bit­te zunächst erst ein Vor­ge­spräch ver­ein­ba­ren…unter dem LINK

Ich freue mich auf Dich und oder Dein Kind beim inte­grie­ren der UR-Refle­xe der soge­nann­ten Reflexintegration 🙂
Andrea Katha­ri­na Menke