Campus für KIDS & TEENS and YOU

Wir sind ein Netz­werk aus Machern, Star­tups, neu­en und gewach­se­nen Unter­neh­men die eine inspi­rie­ren­de Platt­form für die neue Art der Gesund­heit leben und umset­zen wer­den.

Gut Leben neu erler­nen, Ler­nen ist nicht gleich ler­nen, Be-geis­tern kommt vom Geist bewe­gen, Selbst­be­wusst­sein heisst: sich selbst bewusst sein, Lebens-freu­de dann hast Du Freu­de am Leben. Es ist alles da, nut­ze es für Dich.

Gehirn­trai­ning, Zufried­ne­heit, Moti­va­ti­on, Antrieb und Poten­zi­a­l­ent­fal­tung mit sozia­len Kom­pe­ten­zen und Rec­cour­cen frei set­zen das ist uns wich­tig. Dich dei­nem Ziel ein Stück näher hin bringen.…sozusagen Dir den Him­mel auf Erden zei­gen dür­fen.

geistige Gesundheit

wie heilt der Geist in uns?

Durch die Erkennt­nis, nicht der Wil­le macht den Geist frei, son­dern Dei­ne Erkennt­nis aus einer Sache, Ver­hal­ten, Tat etc.

Alles Tun ver­liert sei­ne Bedeu­tung, sei­ne moti­vie­ren­de Kraft, wenn wir unse­ren Hand­lun­gen den Sinn dafür kaum zuord­nen kön­nen. In trad­tio­nel­len Gesell­schaf­ten ergibt sich der Sinn durch die Ein­ge­bun­den­heit in ein geord­ne­tes Gefü­ge, indem jeder und jedes sei­nen Platz hat. In der moder­nen Gesell­schaft muss die­ser Sinn im eige­nen Inne­ren gefun­den wer­den.

(Bewusst-sein der Mit­te)

Die Inte­gra­ti­on der Per­sön­lich­keit führt gleich­zei­tig zu einer Erkennt­nis der Ein­ge­bun­den­heit in das Gan­ze, das über die Zuge­hö­rig­keit der Natio­nen, Ras­sen, Reli­gio­nen und Kul­tu­ren hin­aus­geht.

(Bewusst-sein der Wei­te)

Dafür gilt es, Res­sour­cen zu erschlie­ßen und auf­zu­wa­chen aus den Traum­kon­zep­ten, die wir uns selbst gebaut haben. Wir wol­len den Schmerz nicht mehr ver­schlei­ern, son­dern ihn lösen und frei­er wer­den. Ges­ti­ge Gesund­heit wird sicht­bar in:

  • Sinn fin­den
  • Bewusst­sein der Mit­te erle­ben
  • Bewusst­sein der Wei­te erspü­ren
  • geis­ti­ge Nah­rung auf­neh­men
  • Lie­be emp­fan­gen und schen­ken

seelische Gesundheit

Moder­ne Tie­fen­psy­cho­lo­gie und Ayur­ve­da kön­nen sich ide­al ergän­zen, um das inne­re Gleich­ge­wicht wie­der zu fin­den, abge­spal­te­ne Antei­le wie­der inte­grie­ren, inne­re Iso­la­ti­on auf­he­ben und unnö­ti­ge Mas­ken abzu­le­gen. Das ist der Beginn der authen­ti­schen, eige­nen Wahr­heit ins Auge zu sehen. Dei­ne Wahr­heit zu leben, kei­ne Zeit ver­geu­den. Es geht um Dei­ne Zeit, unse­re Zeit in der wir jetzt leben. Damit ein län­ge­res Leben wirk­lich ech­tes Leben bringt, brau­chen wir sinn­vol­le Stra­te­gi­en, die­se früh­zei­tig anset­zen um zu den wesent­li­chen Fra­gen dei­nes Lebens vor­zu­drin­gen. See­li­sche Gesund­heit zeigt sich als:

  • Fähig­keit zum Selbst­aus­druck
  • Emo­tio­na­le Leben­dig­keit
  • Fähig­keit los­zu­las­sen und ver­trau­en
  • Tief­ge­hen­de Bezie­hun­gen zu ande­ren Men­schen

körperliche Gesundheit

Für unse­re kör­per­li­che Gesund­heit kön­nen wir selbst viel tun. Eine gesun­de Lebens­füh­rung beein­hal­tet das aus­ge­wo­ge­ne Maß, wel­ches zu grö­ße­rem Gleich­ge­wicht führt. Wer gesund lebt, ist kein Gesund­heits­ex­tre­mist, son­dern ein Mensch, der Gespür dafür ent­wi­ckelt hat, was ihm wirk­lich gut tut. Er lebt mit allen Sin­nen und erlebt die Fül­le des Daseins. Dies drückt sich so aus:

  • Ernäh­rung
  • Bewe­gung
  • Ent­span­nung
  • Lebens­ryth­mus
  • Bezie­hun­gen

von Her­zen gehe ich mit Dir den Weg, mel­de dich jetzt, genau jetzt an.

Andrea Katha­ri­na

Anmeldung immer schriftlich:
kontakt@lebensschule-sauerland.de

Bei Fra­gen ein­fach vor­her anru­fen 0152 / 53186813

oder per Anmel­de­for­mu­lar: jetzt anmel­den